Anlieferung

_

anlieferung

Folgendes Material kann bei der Hermann ULRICH Bauschutt-Deponie fachgerecht entsorgt werden:
  • Erdaushub, Boden und Steine, unbelastet (AVV: 170504)
  • Gemisch aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, unbelastet, sortenrein (AVV: 170107)
  • Beton, ohne Armierung (AVV:170101)
  • Beton, mit Armierung (AVV:170101)
  • Glasabfälle, nur Flachglas, ohne Rahmen (AVV:170202)
  • Baustoffe auf Gipsbasis (Rigips, ohne Styropor) (AVV:170802)
  • Asbesthaltige Baustoffe (festgebundener Asbestzement) (AVV: 170605*)

Nicht angenommen werden:

  • Tapetenreste
  • Kartonagen
  • Bitumenbahnen
  • Teerhaltige Produkte
  • Metalle jeglicher Art
  • Altholz jeglicher Art
  • Gartenabfälle
  • Strauchschnitt
  • Wurzelstöcke
  • Glasflaschen
  • Spiegel
  • Dichtungsmasse
  • Gummi
  • Kunststoffe
  • Styropor
  • Kabel
  • Farbreste und Behältnisse
  • Lacke und Behältnisse
  • Chemikalien und Behältnisse
  • Altöl und Behältnisse
  • Chemikalien
  • Ölverunreinigter Boden
  • Organische Abfälle
  • Asche

 

Für Anlieferungen die Geringste Anteile dieser Stoffe enthalten gilt:

Zusätzliche Sortierkosten | Zusätzliche Gebühren für Müllentsorgung | Annahmeverweigerung

Für Rückfragen steht Ihnen unser Betriebs-Personal jederzeit gerne zur Verfügung