Deponieeinlagerung

Annahme von Boden und Bauschutt
bis DK0 gem. DepV.


Folgende Unterlagen sind uns mind. 3 Werktage vor Anlieferung vorzulegen:

  • Grundlegende Charakterisierung (Formular)
  • Probenahmeprotokoll gem. LAGA PN98 - Richtlinie
  • Deklarationsanalytik (Parameterumfang gem. DepV, Anhang 3, Tab. 2, Spalte 5)

Nach Prüfung der Unterlagen erhalten Sie von uns eine Anlieferungsfreigabe.


Zwischenlager für Asbest, Rigips, und KMF in Kleinmengen.

Image
Image